Welcome to Hedos Freunde Schwabing!

     Allgemein

 Fanclub
 Wir über uns
 Mitglieder
 Mitglied_werden

 Eishockey
 Regeln
 Galerie

 Interaktiv
 Forum
 Web Links

 Infos
 Impressum
 Feedback

     Wer ist online
Zur Zeit sind 8 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

 Süddeutsche Zeitung: Lächelnder Alleskönner

EHC MünchenStürmer Brandon Dietrich gilt beim EHC als "Glücksfall"

Brandon Dietrich hatte seine Tochter schon auf dem Arm, die zweijährige Eva, als Stinktier verkleidet, es ist ja Fasching, auch für kanadische Kinder. Draußen wartete Ehefrau Tamara, aber Dietrich, 30, Stürmer des Eishockey-Zweitligisten EHC München, konnte jetzt noch nicht gehen. Der Coach wollte ihn sprechen, in seinem Büro in den Katakomben der Olympia-Eissporthalle. Der Anlass war kein schöner: Brandon Dietrich musste an diesem Montag nach Hause fliegen, nach Waterloo, ungefähr eine Stunde von Toronto entfernt, er muss zur Beerdigung seiner Großmutter. Am Donnerstag kommt er zurück, sie brauchen ihn ja in München, er ist einer ihrer besten Stürmer. Zuvor, beim 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen Bremerhaven, hatte Dietrich das Siegtor erzielt. Mal wieder.

Geschrieben von Mikie auf Dienstag, 24.Februar. @ 10:17:42 CET (869 mal gelesen)
(mehr... | 4348 mehr Zeichen | Punkte: 0)

 Süddeutsche Zeitung: EHC unterliegt in Landshut 1:2
Andere Spannung

EHC MünchenAnonymous schreibt "Die Kritik war vernichtend am Tag danach: "Charakterlos" sei das gewesen, schimpfte einer im Fanforum des Eishockey-Zweitligisten EHC München, viele Fans waren verärgert über die 1:2-Niederlage des EHC beim Erzrivalen Landshut am Freitagabend. Verlieren, okay, kann passieren - aber gegen Landshut? Ohne sich wirklich zu wehren?"

Geschrieben von Mikie auf Dienstag, 24.Februar. @ 10:10:47 CET (754 mal gelesen)
(mehr... | 1071 mehr Zeichen | Punkte: 0)

 Süddeutsche Zeitung: Windelhockey für die Zukunft

EHC MünchenBackerlschubser schreibt "Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Martin Hinterstocker müht sich als Jugendkoordinator beim EHC, die Versäumnisse in der Nachwuchsarbeit auszubügeln

Das Eis spritzt, als Keanu Krenn auf dem Boden aufschlägt. Bäuchlings, die Arme nach vorne gestreckt, um den Kopf vor dem kalten Untergrund zu schützen. Stock und Kufen kratzen, ziehen Furchen in die weiße Fläche der Eislaufbahn im Münchner Ostpark. Der Aufprall war hart, ein Sturz aus vollem Lauf, Keanu schlittert einige Meter weit, nur langsam an Schwung verlierend, geradewegs auf Martin Hinterstocker zu. Der Trainer macht ein zufriedenes Gesicht, der Sturz war seine Idee - eine Übung, um den Kindern die Angst vor dem Fallen zu nehmen. Keanu ist ein sicherer Schlittschuhläufer, er ist einer der schnellsten Eishockey-Spieler bei den Kleinstschülern, der Bambini-Mannschaft des Eishockey-Zweitligisten EHC München, obwohl er mit vier Jahren der Jüngste im Team ist. Keanu stürzt nur, wenn Hinterstocker das verlangt.
"

Geschrieben von Mikie auf Sonntag, 15.Februar. @ 16:40:47 CET (1688 mal gelesen)
(mehr... | 6166 mehr Zeichen | Punkte: 5)


     Terminkalender
April 2014
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30  

Fanclubtreffen
Geburtstage
Organisierte Auswärtsfahrten
Sonstige
Spiele
Termin vorschlagen Termin vorschlagen

     Galerie

IMAG0018
IMAG0018

05-12-03MN0027
05-12-03MN0027

21-03-03-MN007
21-03-03-MN007


Bild Gallery





All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by me.
You can syndicate our news using the file backend.php or ultramode.txt
PHP-Nuke Copyright © 2004 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.102 Sekunden